Kooperationspartner

ÖSV

Seit 2011 gibt es die Zusammenarbeit von Physiotherm und dem österreichischen Skiverband. Wir freuen uns sehr über die gemeinsame Entwicklungspartnerschaft und unsere Kooperation im Bereich Infrarotkabinen und Wärmetechnologie.

 

 

Thomas Diethart

Skipspringer des ÖSV

TSG 1899

Der TSG 1899 Hoffenheim wurde 1899 als Turnverein gegründet. 1921 kam die Fußballabteilung dazu welche seit 2008 in der Bundeliga spielt. 

 

 

FC Augsburg

Der 1907 gegründete FC Augsburg ist seit 2011 fixer Bestandteil der deutschen Bundesliga. 2009/2010 konnte der Verein den DFB-Pokal Halbfinalsieg mit nach Hause nehmen. Mittlerweile kann der FC Augsburg 13.300 Mitglieder (Stand 07/2015) zu seinen Vereinen zählen. Neben dem Fußballverein gibt es noch den Ski- und Bergfreunde Verein

 

 

SPORTBUND PFALZ

Der Sportbund Pfalz e.V. ist der Dachverband des pfälzischen Sports. Er wurde 1949 gegründet und hat seinen Sitz in Kaiserslautern. Der Sportbund Pfalz hat über 2.100 Mitgliedsvereine und 56 Mitgliedsfachverbände. In den Vereinen sind etwa 535.000 Mitglieder eingetragen. Kernaufgabe des Dachverbandes ist es, Serviceleister für den organisierten Sport zu sein.

SCHALKE 04

Mit 129.672 Mitgliedern (Stand: März 2014)[2] ist der Verein der zweitgrößte Sportverein Deutschlands nach Zahl der Mitglieder und unterhält auch Abteilungen für Basketball, Tischtennis, Handball und Leichtathletik. Mit sieben Deutschen Meisterschaften, fünf Erfolgen im Tschammer- bzw. DFB-Pokal sowie dem Sieg im UEFA-Pokal 1997 zählt der FC Schalke 04 zu den erfolgreichsten Fußballvereinen Deutschlands.

BVB

Borussia Dortmund ist im Männerfußball einer der erfolgreichsten Klubs Deutschlands: Neben acht Deutschen Meisterschaften und drei DFB-Pokalsiegen gewann der BVB 1966 den Europapokal der Pokalsieger  und 1997 die Champions League sowie im selben Jahr auch den Weltpokal.

Physiotherapeut Martin Hämmerle

Marin Hämmerle betreut die Athelten am Olympiazentrum in Vorarlberg

Aktiv Fitness Götzis

Im Aktiv Fitness Götzis nutzen die Athleten des SCR Altach die Physiotherm Infrarotkabinen

Tiroler Tennisverband 

Seit Herbst 2013 ist Physiotherm offizieller Partner des Tiroler Tennisverbands. Als Fachverband vereinigt der TTV 129 Tiroler Tennisvereine und somit nahezu 17.000 registrierte Tiroler Tennisspieler/innen. Eine der Hauptaufgaben ist die Organisation der Tiroler Mannschaftsmeisterschaften, bei welchen sich jährlich 700 Teams in 2000 Team-Begegnungen rund 13.000 heiße Tennis-Gefechte liefern!

 

 

HC Lugano

ist heute einer der bedeutendsten und erfolgreichsten Clubs des Schweizer Eishockeys. Seit der Einführung der Playoffs (Saison 1985/86) hat er sieben Schweizer Meistertitel gewonnen. Wir freuen uns Ihn als neuen Sportpartner begrüßen zu dürfen!

RZ PELLETS WAC

Der Fußballclub Wollfsberg AC ein Traditionsclub seit 1931 mischt auch heuer in der Bundesliga mit und wir feuen uns ihn als neuen Sportpartner begrüßen zu dürfen!

RB Thalgau

Das Trainingszentrum in Thalgau ist Red Bulls Standort für Leistungsdiagnostik.

Kraftsportverein Rum

Auch Kraftsportler brauchen wohltuhende Wärme, wir freuen uns über unsere Kooperation.

Olympiazentrum Tirol

Das Olympiazentrum Tirol bildet die Basis für den Traum "Olympisches Gold" für Tirols Sportler. An einem Ort der den olympischen Gedanken bereits zum dritten Mal lebte.

 

 

Fk Austria Wien

Der FK Austria Wien , ist ein ordentliches Mitglied der Österreichischen Fußball Bundesliga und des Wiener Fußball Verbandes.

 

 

SK Sturm Graz

Der SK Sturm Graz (offiziell Sportklub Puntigamer Sturm Graz) ist ein österreichischer Fußballverein aus der steirischen Landeshauptstadt Graz.

 

 

Der Österreichische Rodelverband

Der Österreichische Rodelverband ist der Dachverband der Landesrodelverbände und ist ein wichtiger Teil des Wettkampf-orientierten Rodelsports  in Österreich und Sportpartner von Physiotherm.

 

 

Die Innsbrucker Haie

Im Jahr 1994 gegründet macht sich der Eishockey Verein „HC Innsbruck - Die Haie“ zur Aufgabe emotionales Eishockey in Innsbruck anzubieten.

 

 

Tiroler Fußballverband

Seit Anfang Juli 2012 ist Physiotherm offizieller Partner des Tiroler Fußballverbands.

 

 

Olympiazentrum Rif

Das Olympiazentrum Rif ist ein Verein mit dem Ziel den Spitzen- und Breitensport bestmöglichst zu fördern.

 

 

Sportwelt Niederösterreich

Die Sportwelt Niederösterreich ist ein wichtiger Bestandteil des Spitzen- und Breitensports in Österreich.

 

 

SKN St. Pölten

Der SKN St. Pölten ist ein Fußballclub der mit seiner Kampfmannschaft in der "Heute für Morgen"-Erste Liga in Österreich spielt.

 

 

SK Jenbach

Der SK Jenbach ist ein Tiroler Fußballverein, der mit seiner Kampfmannschaft in der Landesliga Ost spielt.

 

 

SK Hippach

Der SK Hippach ist ein Tiroler Fußballverein der mit seiner 1. Mannschaft in der Landesliga Ost spielt.

 

 

SV Matrei am Brenner

Der SV Matrei am Brenner hat es sich zur Aufgabe gemacht den Mitgliedern die Möglichkeit zu geben, ihre Sportarten Fußball, Rodel, Schi und Tennis in einer sportlichen Gemeinschaft auszuüben.

 

 

FC Volders

Der FC Volders ist ein Tiroler Fußballclub der mit seiner Kampfmannschaft in der Landesliga West spielt.