Gesundheit & Infrarot

Anzeigen: 471 - 480 von 758.

Wilfried + Marion Schumac

Wir hatten das Vergnügen in unserem Kurzurlaub in Ohlstadt, Hotel Alpengasthof Ohlstadt,im Juni 2006 und März 2007 Ihre Infrarot-Wärmekabine testen zu dürfen. Mein Mann war total begeistert. Ich hatte jedoch in der 2-er Kabine diverse Probleme, bzgl. des Sitzens. Nach reiflicher Überlegung und sehr guter Beraung von Frau Oderich und Frau Matijasevic haben wir uns im Juli 2007 für den Kauf entschlossen. Wir haben uns für die Pro Fit Single entschieden. Wir können nur sagen, es ist s u p e r. Der Aufbau war sehr gut beschrieben, die Sitzlage ist vortrefflich, die Wärme tut gut.... man kann total die Zeit vergessen , halt stop ......vielleicht könnte man eine Uhr mitinstallieren, ansonsten perfekt. Vielen Dank, viele Grüße W. + M. Schumacher aus Duisburg

Wilma und Manfred Lehmann

Sehr geehrte Frau Matijasevic, auch auf diesem Weg nochmals recht herzlichen Dank für Ihre überaus freundliche und äusserst kompetente Beratung vor dem Kauf der Pro-Fit2. Wir sind sehr glücklich mit der Therme und nutzen sie seit dem 16.07.07 fast täglich. Der Aufbau war durch die exakt dargestellte Anleitung mit den Abbildungen leichter und schneller als gedacht. Nach gut 2 Stunden waren wir fertig. Alle Teile passten millimetergenau. Ein Lob für die Schreiner-Werkstatt-Mitarbeiter!! Schon nach dieser kurzen Zeit spüren wir, wie gut uns die wohltuende Wärme bekommt. Muskelverspannungen beseitigen, Rückensteife nach langem Sitzen am Schreibtisch oder nach dem Autofahren verschwinden lassen, relaxen, das Nervenkostüm beruhigen, Giftstoffe durch Schwitzen aus der Haut treiben, als dies gelingt mit der Therme. Sehr viel tragen dazu auch das Duftöl, die Farblichtvorrichtung und die CD-Anlage bei. Die Kabine wird relativ schnell warm, wir bevorzugen es inzwischen jedoch, sie etwa 15 Minuten vorher anzuheizen. Dann kommt man gleich in 30-33 Grad Wärme und hat innerhalb kurzer Zeit die Höchsttemperatur von 40 Grad erreicht. Sicherlich ist dies aber Geschmackssache. Wir möchten die Pro-Fit2, die wir durch Zufall im Urlaub in Bad Karlshafen in der Kristall-Therme entdeckten, nicht mehr missen. Schöne Grüsse aus dem Hessenland nach Österreich von Wilma und Manfred Lehmann

Fam. Sailer, Raaba bei Gr

Sehr geehrter Herr Pichler! Wir benutzen unsere Physiotherm bereits das 4 Jahr. Alles läuft bestens wie am ersten Tag. Besonders bequem finde ich, dass sämtliche Steuerungsmöglichkeiten IN der Kabine sind. Zudem ist man aufgrund der Wärmematten nicht 'gezwungen' die Beine zu 'grillen' wie dies in 'Baumarktkabinen' der Fall ist. Qualität hat seinen Preis, aber Zufriedenheit und Gesundheit sind unbezahlbar.

Karen und Dieter Paas

Sehr geehrte Frau Lorenz, sehr geehrter Herr Sorg, haben Sie vielen Dank nicht nur für die hervorragende Auftragsabfertigung, Lieferung und Verpackung, sondern auch für die hervorragende Qualität und die sehr gute Bauanleitung. Die Kabine ist bereits fertig montiert und wartet jetzt auf unser erstes Erlebnis bei der ersten Benutzung. Diese wird auch noch sehr schnell erfolgen. Mit freundlichen Grüßen Karen und Dieter Paas

Robert Beck, Gerasdorf be

Ich habe meinen Urlaub mit einer Fastenwoche zu Hause begonnen und der einsetzende Entschlackungsprozess hat zu Gliederschmerzen und zähen Kopfschmerzen geführt. Vor zwei Tagen wurde unsere neue Infrarot-Kabine geliefert und montiert und ich wollte sie natürlich gleich ausprobieren. Bereits die erste, 30-minütige Sitzung hat die beschriebenen „Fasten-Schmerzen“ vollkommen beseitigt und zu einem extremen Wohlbefinden geführt! Vielen Dank auch an unseren Berater Richard Linsberger für seine kompetente Betreuung. Und für alle die gerade kaufen wollen noch ein Tipp aus eigener Erfahrung: Nehmt das volle Paket inklusive Farblicht, Musik und Aroma. Zahlt sich stimmungsmäßig wirklich aus!

Christine und Helmut Maly

Hallo Frau Müller, Infrarot-Kabinen waren für mich kein Begriff. Wir (meine Frau und ich) haben diese Einrichtung erst im Hotel-Hochriegel im Bayrischen Wald kennengelernt. Nach der ersten Sitzung war es uns klar, dass wir so eine Kabine für uns nach Mainz haben mussten. Erste Info im Hotel, zweite Info direkt in Thaur. Was uns beim ersten Blick sehr beeindruckte, war das neue Fabrikgebäude und der hervorragende Verkaufsraum mit all Ihren Produkten. Das Wichtigste aber war die sehr gute Info bzw. Beratung der Frau Ines Müller. Sie vermittelte Kompetenz und sehr gutes Fachwissen ohne das sie uns überforderte. Gewappnet mit dem sehr guten Katalog und der Preisinfo fuhren wir nach Mainz. Ein paar Tage später bestellten wir unsere Kabine 'Pro-Fit 2'. 14 Tage später kam sie per Spedition (Dachser) nach Mainz direkt in die Wohnung. Das montieren war nach der beiliegenden Bauanleitung sehr einfach. Ich brauchte mit einem Freund ca. 2 Std. Was ich so toll fand, dass alle Schrauben dabei waren und die Vorbohrungen alle sehr genau waren. Die elektrischen Teile sind alle steckbar und dann ging es in die Steckdose 220 Volt. Alles klar. Die erste Sitzung war wie im Hotel getestet, toll für den Rücken, die Knie und schwitzen wie in der Sauna, nur hier reichen 33-37°C. Alles in allem, wir sind topp zufrieden viele Grüße aus Mainz Christine u. Helmut Maly

Martin Müller, Friedrich

Liebe Frau Bauer, seit rund vier Monaten kommen wir nun in den Genuß der Physiotherm-Infrarotkabine und möchten sie nicht mehr missen. Sie hilft in Verbindung mit entsprechenden ätherischen Ölen bei Erkältungen, ist gut gegen Muskelverspannungen und kann nach dem Sport zur Vorbeugung gegen Muskelkater angewendet werden. Sie dient aber auch dem allgemeinen Wohlbefinden. Besonders nach einem stressigen Tag hilft eine halbstündige Sitzung beim Abschalten. In Verbindung mit der Lichtfarbe blau und einer guten CD ist tiefer, erholsamer Schlaf garantiert! Der Aufbau war zwar zeitintensiver als erwartet, hat aber dank der guten Anleitung und der exakt vorgefertigten Teile gut funktioniert. Alles passt auf den Millimeter genau. Alles in allem eine gelungene Sache, die ich nur weiterempfehlen kann. Auch unser Sohn Moritz (5) ist schon auf den Geschmack gekommen. Allerdings dürfte bei ihm im Vordergrund stehen, daß Mama und Papa da drin 30 Minuten Zeit fürs Geschichtenvorlesen haben ... Mit den besten Grüßen vom Bodensee, Ihr Martin Müller.

Christian Tegel

Wir sind sehr zufrieden mit unserer Kabine und besonders auch mit dem Service der Firma. Frau Müller hat uns toll beraten, auch eine kleine Reklamtion wurde sofort bearbeitet. Und selbst im Sommer ist Schwitzen in der Kabine eine Wohltat, wir freuen uns schon auf den Winter...

Goldmann Wolfgang,4310 Ma

Nach überzeugender Beratung ihres hr.Wintersteller haben wir uns für die PhysioTherm Kabine entschlossen und wenden diese schon seit einigen Tagen mit Begeisterung an.Nach einiger Skepsis haben wir uns den Aufbau der Kabine selbst zugetraut und war dank der professionellen Anleitung kein Problem.

Frau Hölscher Christa

Sehr geehrter Herr Lafner, heute möchte ich mich ganz herzlich bei der Firma PHYSIOTHERM, besonders aber auch bei Ihnen, für den tollen Gewinn bedanken. Inzwischen habe ich die Rotlicht-Kabine schon eingeweiht. In den letzten Jahren habe ich während meiner Tätigkeit als Seminarleiterin die Physiotherm-Kabinen häufg genutzt und mich danach immer sehr wohl gefühlt. Bereits Anfang März hatte ich Kontakt mit Ihrer Beraterin in Deutschland, Frau Braun. Bedingt durch meine plötzliche Krankheit rückte dann Wichtigeres in den Vordergrund. So habe ich mich ganz besonders über meinen Gewinn gefreut. Ihr Mediziner hat mir zudem noch offene Fragen meinerseits beantwortet. Am 3. und 4. Dezember dieses Jahres habe ich 2 Seminartage im Maritim Hotel in Mannheim und kann meine Freude dort den Herrn der Geschäftsleitung noch einmal kundtun. Nochmals ganz herzlichen Dank! Mit freundlichen Grüßen Christa Hölscher

Anzeigen: 471 - 480 von 758.

Mehr erfahren OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.