Gesundheit & Infrarot

Anzeigen: 321 - 330 von 754.

Familie Jamnig

Gerade rechtzeitig vor der kalten Jahreszeit entschlossen wir uns für die Anschaffung einer Infrarotkabine. Durch Recherchen im Internet stieß ich auf die Infrarotkabine der Firma Physiotherm. Daraufhin stattete ich dem Beratungscenter in Klagenfurt einen Besuch ab. Die Beratung durch Herrn Lautner war hervorragend. Das Design und die hochwertige Verarbeitung der Bankhofer Edition machten diese zu unserem Favoriten. Der Bestellvorgang und die Informationen vom Beratungscenter in Klagenfurt ließen nichts zu wünschen übrig. Die Lieferung und die Montage wurden von der Firma Physiotherm organisiert und von einem Fachmann ausgeführt. Alles klappte zur vollsten Zufriedenheit. Somit haben wir in unserem Bad uns eine kleine Wellnesoase geschaffen. Ein Dankeschön den MitarbeiterInnen im Physiothermcenter Klagenfurt für die sehr gute Beratung.

Familie Hajessen

Unsere ersten Begegnungen mit Infrarotkabinen haben wir in verschiedenen Hotels mit Wellnessanlagen gemacht. Es war die Neugier und einiges Wissen über die positive Wirkung der Strahlung, die uns immer wieder zu Sitzungen in die Kabinen lockte. Aus Überzeugung haben wir uns die Pro – Fit 2 deluxe daraufhin in Hamburg gekauft. Die Beratung durch Frau Hansen war kompetent, sachlich, nett und vor allem unaufdringlich. Alle Vereinbarungen, Zusagen und Termine wurden exakt eingehalten. Die Kabine habe ich selber aufgebaut, es war sehr einfach, dank folgender Faktoren.: Die Kabinen-Einzelteile sind so exakt innerhalb von Toleranz- Bereichen gefertigt, daß sie beim Aufbau passgenau sitzen. Der Aufbauplan / Zeichnungen / Hinweise sind einfach auch für Laien leicht zu verstehen. Die Schrauben und Verbindungsteile sind einzeln verpackt und nummeriert, gekennzeichnet, so ist ihre verwendungszuordnung kein Problem, es ist vorbildlich. ( hier können sich viele Möbelhersteller ein Beispiel nehmen ) Wer mit dem Gedanken zum Selbstaufbau spielt, und nicht gerade zwei linke Hände hat, den ermutige ich zu diesem „ kostensparenden – Schritt“ Wir sind von der Infrarotkabine begeistert.

Anita u. Detlef König, Solingen

Seit 5 Wochen sind wir nun glückliche Besitzer einer Infrarotkabine "Pro Fit". Die Kabine wurde binnen 2 Wochen, wie vereinbart, angeliefert und der Aufbau wurde von einem sehr netten, kompetenten Fachmann zu unserer vollsten Zufriedenheit in ca. 1,5 Std. erledigt. Ebenfalls möchten wir die sehr freund- liche und angenehme Abwicklung in der Fil. Köln durch Ihre Mitarbeiterin Fr. Blöß erwähnen, die uns fachgerecht über die versch. Modelle aufgeklärt hat. Wir nutzen die Kabine zur Zeit täglich 30 Min., mein Mann für seine Verspannungen im HWS-Bereich und ich für meine Gelenkbeschwerden. Eine Linderung ist bereits spürbar. Wir konnten die Kabine vorher im Posthotel Achenkirch im Urlaub mehrmals testen, was uns dann zu dieser Investition bewegte.

Anita und Hans-Josef Pisters, Erkelenz

Dienstag, 29.09,09 Nachdem wir nun einige Wochen die Physiotherm Ergo Balance besitzen und mehrfach in der Woche benutzen, können wir Ihnen aus Überzeugung mitteilen, dass wir mit dem Kauf, mit dem wir uns wegen der Kostenhöhe sehr schwer getan haben, die richtige Entscheidung getroffen haben. Wir sind froh darüber, dass uns die Mitarbeiterinnen Frau Blöß und Frau Zintz bei unserem Besuch in Köln die letzten Zweifel genommen haben, denn jetzt wissen wir, dass wir keine einfache Wärmekabine, sondern eine Infrarotkabine, die der Gesundheit dient, erworben haben. Besonders ist die Kabine für die rheumatischen Beschwerden und Rückenbeschwerden meiner Frau eine große lindernde Einrichtung. Nochmals vielen Dank.

Andreas Weber

Ich nutze die Physiotherm Kabine Ergo-Balance 1 und bin mit der Qualität und der Abwicklung bis zum Aufbau der Kabine sehr zufrieden. Die Kabine wurde wie zugesagt am Tag angeliefert und der Aufbau war in ca. 2 Stunden zu meiner Zufriedenheit erledigt. Ich nutze die Kabine zurzeit 2 x 30 Minuten am Tag mit dem Rückenprogramm. Meine Vespannungen, besonders im BWS-Bereich werden besser. Auch ist die Kabine gerade nach dem Sport sehr gut zum Abspannen. Ich danke Frau Krauße vom BC Berlin für die tolle telefonische Berartung und Betreuung. Meine Fragen wurden stets zeitnah beantwortet. Toller Service!!!. Ich konnte die Kabine vorher im Dorint-Hotel in Mainz mehrmals testen, was mich letzendlich auch zu meiner Kaufentscheidung bewegte.

Herpe Horst

Nach langer Überlegung und Prüfung der derzeit am Markt angebotenen technischen Möglichkeiten(Flächenwärme,Porzelanstrahler ectr) haben wir uns für die Ausstattung von Physiotherm entschieden. Für uns entscheidend war daß der Körper praktisch unter der eigenen Körperthemperatur zu schwitzen bebinnt. Die Starhler wurden von einen Tischler in unseren Abstellraum (1,25mx1,15m) eingebaut. Seit Feber 2009 nutzen wir nun wöchentlich begeistert unsere Infrarot-Kabine. Da sich seither erstaunlicher Weise mein Bluthochdruck völlig normaliesiert hat glaube ich, daß wir für uns ein optimale und richtige Entscheidung mit Physiotherm getroffen haben

Dr. Wolf-Dieter Krebs, Bubenreuth (D)

Nach einem Jahr Erfahrung mit unserer Physiotherm Infrarotkabine sind meine Frau und ich sehr zufrieden mit unserer Kaufentscheidung. Insbesondere in den kälteren Jahreszeiten haben wir die Kabinengänge zweimal pro Woche genossen. Auch der eigene Aufbau war völlig problemlos. Gerade habe ich den neuen Release 2.0 der Steuerungssoftware eingespielt. Eine wirkliche Verbesserung.

Sabine Brosch, Kornwestheim (D)

Mittlerweile habe ich meine Physiotherm-Infrarotkabine nun schon drei Jahre. Ich bin nach wie vor die absolut überzeugte Kabinengängerin. Selbst mein Mann geht nach wie vor in die Kabine. Meine gesundheitlichen Probleme haben sich mittlerweile stabilisiert und wenn ich einmal etwas mehr Zeit zwischen den Kabinengängen verstreichen lasse, dann ist es zwar nicht mehr so schlimm, ich merke dies aber schon. Fazit: Ich kann jedem der/die sich überlegt eine Physiotherm-Infrarot-Kabine zu zulegen nur raten, dies auch zu tun. Und das immer noch - auch nach 3 Jahren!

Ing.Gerald und Gloria WALD, Villach

Montag, 29.06.2009 Liebes Physiotherm-Team-Villach, Sehr geehrte Frau Kirchner, seit Mitte Dezember 2008 haben wir eine Ergo-Balance II de luxe und sind total begeistert davon. Das Produkt ist wirklich sehr gut durchdacht und die Qualität (es ist der „Mercedes“ unter den Kabinen) ist hervorragend. Das Angebot einer „Probesitzung“ in der Filiale in Villach haben wir gerne genutzt. Erst danach waren wir wirklich überzeugt „unsere Kabine“ gefunden bzw. die Kabine hat uns gefunden…, schließlich haben wir sie gleich bestellt. Die Lieferung, sowie die Aufstellung durch einen Techniker verlief genau nach Plan. Gefreut haben wir uns auch über den Anruf von Frau Kirchner ob alles in Ordnung sei. Vorher haben wir über mehrere Monate die verschiedensten Infrarotkabinen (Flächenstrahler , Zonenstrahler) ausprobiert. Keine hat uns begeistert – weder von der Form, Verarbeitung, noch von der Ausstattung und Bedienung. Was uns begeistert an unserer Kabine: Mit der Einzelplatzsteuerung kann man den einzelnen Anwendungsplatz individuell regeln. Nach einer Sitzung (wir benützen sie mehrmals die Woche je 1 Stunde und zu jeder Jahreszeit) ist man wirklich top fit. Die herrliche Entspannung wird durch Farblicht, Aromabad und Musik unterstützt. Empfehlung: Wir haben noch einen kleinen Fußschemel bei Physiotherm gekauft (Frauen sind etwas kleiner und durch den Fußschemel ist eine spürbare Entlastung der Füsse bemerkbar). Wir nehmen jeder 2 kl. Mineralwasserflaschen (1/2 l) mit Wasser oder stillem Mineral in die Kabine mit, denn man schwitzt sehr und daher trinken wir auch während der Sitzung. Ein Dankeschöne den Mitarbeiterinnen im Physiothermcenter Villach für die sehr gute Beratung.

Familie Kutzer, Dormagen

Wir sind seit März 2008 im Besitz einer Kabine Pro-Fit 2 Deluxe. Kennengelernt haben wir die Infrarotkabine der Fa. Physiotherm während eines Urlaubs in Walchsee / Österreich. Das Wohlbefinden nach dem Kabinengang war so gut, dass wir uns zum Kauf einer derartigen Kabine entschlossen hatten. Nach Besichtigungen und Vergleichen mit anderen Herstellern stellten wir fest, dass die Kabinen der Fa. Physiotherm von hervorragender Qualität sind. Wer keine Angst vor vielen Schrauben und sonstigen Teilen hat, kann einen Eigenaufbau ohne Probleme durchführen. Als besonders angenehm empfanden wir die unaufdringliche Beratung von Frau Alis Zintz in Ihrem BC Köln. Auch nach dem Kauf werden wir von Frau Zintz oder Frau Blöß zu Vorträgen über die Gesundheit ins BC Kön eingeladen und dort hervorragend betreut. Das ist in der heutigen Zeit nicht unbedingt üblich und wir danken dafür recht herzlich

Anzeigen: 321 - 330 von 754.

Mehr erfahren OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.