Gesundheit & Infrarot

Anzeigen: 231 - 240 von 759.

Maria und Harald FOISNER

Hallo Hr. Paster, lieber Manuel! Meine Frau Maria und meinereiner möchten uns auf diesem Wege N O C H M A L S für deine fachlich sehr gute, für Laien - wie wir - wirklich verständliche und obendrein fundierte Beratung, sowie deiner „Ausdauer“ mir gegenüber (in angenehmer Atmosphäre – trotz Hausmesse und du ganz alleine !!!) am Fr., den 11.11.11 S E H R HERZLICH bedanken !!! Freuen uns wirklich schon s e h r auf die Lieferung der „ERGO-BALANCE II“-Kabine !!! und sind uns sicher, das auch die Montage genauso problemlos wie das Verkaufsgespräch ablaufen wird !!! GLG Maria und Harald FOISNER PS: Weiters wünschen wir dir für das kommende Wochenende viel Verkaufs-Erfolg auf der „Haus und Bauen“ (im Design-Center in Linz) !!!

Brigitte

Ich interessiere mich für eine Infrarotkabine, habe allerdings vor 20 Jahren eine rechte Unterschenkel Trombose gehabt.Eine von den drei Hauptvenen ist geschlossen und der Trombus sitzt noch,habe allerdings keine weiteren Probleme damit gehabt.Dürfte ich die Kabine nutzen? Mit freundlichem Gruß

Hubert

Hier nun mal ein Oldtimer-Bericht. Seit 7 Jahren haben wir nun eine Physithermkabine. Über nie erreichte Verbesserungen bei schweren Hautproblemen und die tollen Effekte bei der Regenerierung habe ich vor Jahren schon mal geschrieben. Nun aber, nach einem schweren Motorradunfall mit Lendenwirbelbruch hat die Kabine ebenfalls - so glaube ich jedenfalls - zur guten Genesung beigeholfen. So blieb mir ein weiterer Eingriff wegen einer zu erwartenden Wirbelzerbröselung erspart und die Verknorpelung des Lendenwirbels ist hervorragend fortgeschritten. Ein wirklich guter und treuer Begleiter in jeder Situation das ganze Jahr über!

Robert

Liebes Physiotherm Team, wir haben seit ca. 3 Jahren nun die Kabine zu Hause und sind zufriedene Nutzer. Wie jetzt die Steuerung der Kabine den Geist aufgegeben hat, waren wir vom Service begeistert. Innerhalb von 20 Minuten nach Abgabe der kaputten Steuerung in der Filiale bekamen wir schon einen Anruf aus Tirol, dass die neue Steuerung bereits verschickt wurde! Das nenne ich perfektes After Sales Service! Wirklich vorbildhaft! Danke, Robert

Annett

Hallo, Auch ich habe mich bei einem Besuch einer Messe in Halle/Saale aufgrund der ausgezeichneten und kompetenten Beratung durch Frau Brigitte Sachse vom Physiotherm Beratungscenter in Treuen (Sachsen) sofort entschlossen, eine Kabine zu kaufen. Auch, weil ich von Frau Sachse – egal was ich gefragt habe -, stets eine präzise Antwort erhalten habe, so dass ich eine sehr gute Vorstellung von der Funktion dieser Art von Gesundheitsförderung erhielt. Eine Probesitzung in einer der ausgestellten Kabinen gab dann den endgültigen Ausschlag zum Kauf einer Kabine. Nun habe ich meine Kabine schon einige Zeit, und ich kann sagen, dass ich es keinen Tag bereue, Frau Sachse und ihren präzisen sowie kompetenten Ausführungen vertraut, diese Kabine gekauft zu haben. Ich möchte hiermit Frau Sachse ein großes Lob für Ihre freundliche und fachgerechte Kundenberatung aussprechen und ihr sowie dem gesamten Team in Treuen viel Erfolg für die Zukunft wünschen. Mit freundlichen Grüßen Annett

Carolin

hallo, ich leide seit einigen jahren an keratosis pilaris. das ist eine hornhautstörung, die sich vor allem auf den oberarmen erkennbar macht und sich in form kleiner roter pickelchen zeigt. im sommer verschwinden diese pickelchen meist unter sonneinstrahlung. meine frage- haben sie erfahrungen gemacht, inwieweit auch infrarotstrahlung eventuell helfen kann, diese störung zu lindern? vielen dank, carolin

Renate

Wir sind nun glückliche Besitzer einer Infrarotkabine! Die fachlich ausgezeichnete und stets freundliche Beratung - auch auf wiederholende Nachfragen - durch Herrn Rennschmied half uns beim Erwerb einer Infrarotkabine, die von bester Qualität in baulicher Ausführung, Handhabung und Design ist. Die gesamte optimale Beratung erfolgte telefonisch und zu unserer vollsten Zufriedenheit. Eingeschlossen in die ausgezeichnete Beratung und Abwicklung durch Herrn Rennschmied muß der Aufbau der Kabine durch den handwerklich perfekten Schreiner erwähnt werden. Besten Dank Herr Rennschmied für Ihre freundliche und fachlich kompetene Beratung. Renate

Mechthild

Ich bin so froh, dass wir uns jetzt für die Wärmekabine Eco II de luxe entschieden haben. Wir genießen sie jetzt ca. 6 Wochen und sind sehr zufrieden. Egal ob abends, morgens oder nach einem anstrengendem Gartenarbeitstag vor einem Abendtermin, jede Tageszeit hat was besonderes. Ich hatte längere Zeit Bedenken wegen der Strahlen und der Wärme nach meiner Brustkrebserkrankung. Da sich aber nur der Rücken erwärmt, schwillt die Brust nicht an. Auch die morgentliche Steifigkeit lässt bei regelmäßiger Anwendung nach.Für große Leute wie wir (177cm und 184 cm) ist die 10 cm Sondermasszugabe durchaus sinnvoll, sonst kann man die angesagten Bewegungsübungen gar nicht ausführen. Dank an Thorsten Heidenreich vom Beratungscenter München, jetzt Rosenheim, für die gute Beratung und Unterstützung bei unseren Sonderwünschen.

Jürgen

Guten Tag, im Urlaub haben meine Frau und ich die Vorzüge einer Infrarotkabine kennengelernt und sind nun sehr am Kauf einer solchen Kabine interessiert. Meine Frau leidet leider an Besenreisern an den Beinen. Ist dann die Nutzung sinnvoll?

Tanja

Kann die Kabine auch bei bestehender Autoimunerkrankung (Hashimoto) genutzt werden, oder ist es besser keine Infrarotkabine zu benutzen.

Anzeigen: 231 - 240 von 759.

Mehr erfahren OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.