Sensocare

Die Sensocare Technologie.

Durch die von Physiotherm entwickelte Sensocare Technologie sind nun Infrarotanwendungen auch im Liegen und für Personen mit eingeschränktem Wärmeempfinden (z.B. Querschnittslähmung) möglich geworden.

Und so funktioniert es:

Am Infrarotelement sind Messsensoren angebracht, welche permanent die Hauttemperatur im Rückenbereich feststellen und sogleich den optimalen Wärmeeintrag für jeden Anwender bestimmen.
Dank dieser einzigartigen Technologie wird die Infrarotintensität automatisch geregelt und an jeden Anwender angepasst, ohne dass dieser manuell eingreifen muss. So kann man ideal entspannen und die wohlige Wärme auf den Körper einwirken lassen.
Das Ergebnis ist eine optimierte, individuelle, bequeme und durchgehend sichere Durchwärmung.

Sensocare Technologie

Infrarotelement mit integrierten Messsensoren

Mehr erfahren OK
Cookies helfen uns die Website zunehmend zu verbessern und Ihnen den bestmöglichen Service zu bieten. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.